Seiten

Donnerstag, 14. Juli 2016

Artikel in der SZ über deutsche Wohnungspolitik - lesenswert!

Hier der Link zum Artikel:

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/wohnungspolitik-die-deutsche-wohnungspolitik-schadet-denen-die-sie-schuetzen-soll-1.3074638

Genau das ist auch mein Resümee aufgrund der Erfahrungen der letzten beiden Jahre.

IMMOBILIEN-SPEZIALIST 
Andreas Niendieker
Händelstr. 10
31275 Lehrte
http://www.immobilien-spezialist.de
Tel.: 05132-88 73 53
Fax: 03222-2444348
Mobil: 0174 1834658
eMail: info (at) immobilien-spezialist (Punkt) de

Freitag, 5. Februar 2016

Mietrecht: Eine Mieterhöhung ist kein Fernabsatzgeschäft

Wenn ein Vermieter per Brief eine Zustimmung zu einer Mieterhöhung verlangt und der Mieter diese auch per Brief erteilt, ist nicht von einem Fernabsatzgeschäft zu sprechen.
Ausführungen gelesen bei haufe.de:

https://www.haufe.de/immobilien/verwaltung/mieterhoehung-ist-kein-fernabsatzgeschaeft_258_337604.html